Du bist gerade hier: Home » Profil » Bläserensemble

Allgemeine Informationen zum Bläserensemble

Blechbläserensemble

Was ist ein Blechbläserensemble?

Im Jahr 2006 startet die Karl-Spohn-Realschule mit einer Bläserklasse. Fünftklässlern wird ermöglicht, ein Orchesterinstrument zu erlernen und innerhalb der Klassengemeinschaft zu musizieren.

Im Jahr 2017 wird die Bläserklasse zu einem Blechbläserensemble verändert. Das bedeutet, dass es kein Orchester mehr geben wird, indem mit allen Instrumenten musiziert wird, sondern die Bläserkinder spielen in einem vierstimmigen Blechbläserensemble. Fünftklässler haben die Möglichkeit im Rahmen einer Kooperation mit der Musikschule Blaubeuren/Laichingen/Schelklingen ein Blechblasinstrument (Trompete, Posaune, Euphonium und evtl. Horn) zu erlernen. Das Blechbläserensemble ist ein auf zwei Jahre (Klasse 5 und 6) angelegter Musizierkurs, der das Musizieren in einer Gemeinschaft mit einem kostengünstigen Instrumentalunterricht in Gruppen (Beitrag z.Zt. € 36,00/Monat) koppelt. Die Eltern der Kinder werden Mitglied im „Förderverein der Bläserensembles an der Karl-Spohn-Realschule e.V.“ (Beitrag z.Zt. € 12,00/Jahr). So ganz nebenbei bringt das Erlernen eines Instrumentes eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, eine Zunahme der sozialen Kompetenz (Steigerung der Disziplin und des Verantwortungsbewusstseins) und Teamfähigkeit. Die Erlebnisse bei den gemeinsamen Auftritten bleiben in Erinnerung.

  • ein auf zwei Jahre (Klasse 5 und 6) angelegter Musizierkurs
  • Musizieren in einer Ensemblegemeinschaft
  • Musikunterricht mit Blechblasinstrumenten in der Schule: Trompete, Posaune, Euphonium, evtl. Horn
  • zusätzlich Instrumentalunterricht in Gruppen durch Instrumentallehrer der Musikschule Blaubeuren/Laichingen/Schelklingen an der Schule oder in Räumen der Musikschule, nach Absprache mit dem Instrumentallehrer
  • für jede Schülerin und Schüler die Möglichkeit ein Blechblasinstrument zu erlernen
  • eine der schönsten Möglichkeiten Musikunterricht zu erleben

Verleih von Instrumenten

Es gibt die Möglichkeit beim Förderverein der Bläserensembles an der Karl-Spohn-Realschule e.V. ein Instrument kostengünstig zu leihen (€ 10,00/Monat bzw. Xylophon € 5,00/Monat). Das Instrumentarium besteht aus Querflöte, Klarinette, Saxophon, Snare-Drum, Xylophon und je nach Verfügbarkeit Trompete, Euphonium und Posaune. Eine Mitgliedschaft im Förderverein (€ 12,00/Jahr) muss während der Leihzeit abgeschlossen werden.

Weitere Informationen

Was sind die Vorteile eines Bläserensembles?

  • kostengünstiger Instrumentalunterricht: monatlich € 36,00 für Unterricht, Instrumentenmiete, Versicherung,
  • Noten und Verbrauchsmaterial
  • musikalischer Erfolg als Musiziergemeinschaft
  • Steigerung der personalen Kompetenz
  • Abbau von Aggressionen
  • Zunahme der sozialen Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Disziplin und Verantwortungsbewusstsein
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Repräsentation der Schule nach außen
  • nach zwei Jahren die Möglichkeit in einem örtlichen Musikverein weiterzuspielen
  • sinnvolle Freizeitbeschäftigung

Auftritte der Bläserensembles

Auftritte der Bläserensembles finden Sie hier.

Kontakt

Informationen erhalten Sie in der Schule bei Frau Iwers, die Sie über das Sekretariat erreichen können.

Das Anmeldeformular für die Bläserklasse/Aufnahmeantrag Förderverein finden Sie hier.

Förderverein der Bläserensembles der KSR Blaubeuren e.V.

Der Verein möchte in erster Linie die Bläserensembles unterstützen und erhebt einen geringen Mitgliedsbeitrag über 12,00€/Jahr. Die Beiträge der für das Bläserensemble angemeldeten Schülerinnen und Schüler laufen über die Vereinskasse. Dies gewährleistet eine saubere und rechtlich einwandfreie Abwicklung, da die Schule derartige Gelder nicht verwalten darf.
Hier finden Sie die Satzung des Fördervereins.

Der Förderverein stellt sich vor:

X